Zum Inhalt springen
24.05.2020

Kindergarten „Zum guten Hirten“ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Erzieher*in

Unser Kindergarten „Zum guten Hirten“ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Erzieher/in (w/m/d) für unseren dreigruppigen Kindergarten. Die Stelle ist zunächst als Schwangerschaftsvertretung und die darauffolgende Elternzeitvertretung befristet.

Die Arbeitszeit der Stelle beträgt  35 Std. pro Woche.

Die Möglichkeit einer Anstellung als stellv. Leitung besteht. Im Anschluss an die Elternzeitvertretung ist eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis geplant.Der Kindergarten steht vor einer Generalsanierung inklusive Erweiterung. Es ist eine Kinderkrippe mit zwei Gruppen geplant, dadurch gibt es die Möglichkeit sich in der neuen konzeptionellen Entwicklung mit einzubringen.

Ihre Aufgaben:

  • Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder im Rahmen des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes und des BayKiBiGs
  • Partizipative Begleitung der Kinder auf ihrem Weg in ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben
  • Gestaltung eines altersgemäßen Entwicklungs- und Förderangebots sowie die Planung des Tages- und Wochenablaufs mit eigenen Ideen und Impulsen für Kindergartenkinder
  • Sie setzen sich fachlich mit den Bedürfnissen und der Förderung des einzelnen Kindes auseinander
  • Mitwirkung bei Entwicklung, Umsetzung und Weiterentwicklung von pädagogischen Konzepten
  • administrative Aufgaben wie BUT-Abrechnung, Adebis-Kita und Förderanträge in Zusammenarbeit mit der ZEBBEK

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Staatlich anerkannte/r Erzieher/in, Pädagogische Fachkraft, Sozialpädagoge/-in, Kindheitspädagoge/-in oder ein vergleichbares Studium
  • Sie sind selbstständig, verantwortungsbewusst, flexibel und weltoffen
  • Sie arbeiten gerne mit Kindern unterschiedlicher Altersstufen und besonderen Bedürfnissen
  • Sie zeichnen sich durch Teamgeist, Einfühlungsvermögen und Kreativität aus
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK-Kirche) ist Voraussetzung

Wir bieten Ihnen:

  • Hohe Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Einen sicheren und dauerhaften Arbeitsplatz in einem professionellen Team
  • Leistungsgerechte, attraktive Vergütung gem. ABD-Bayern 
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie Gewährung von Beihilfe
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team langjähriger Mitarbeiter*innen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (gerne per Email) an:

Kath. Kindergarten „Zum guten Hirten“

Zu Händen Frau Romy Laudato

Namslauerstraße 11,   90473 Nürnberg

Email: zum-guten-hirten.nbg@kita.bistum-eichstaett.de

Bei Fragen können Sie sich gerne unter folgender Telefonnummer an uns wenden: 0911-805193