Zum Inhalt springen
19.03.2020

Corona: Jugend bietet Hilfsbedürftigen Unterstützung an

Wer Hilfe benötigt aufgepasst: Die Pfarrjugend von St. Maximilian-Kolbe bietet angesichts der aktuellen Situation Unterstützung bei der Erledigung alltäglicher Aufgaben an.

Da durch die Corona-Pandemie insbesondere ältere und hochbetagte Menschen einer Gefährdung ausgesetzt sind, soll vor allem diesen bei folgenden Aufgaben geholfen werden:

  • Besorgung von Lebensmitteln und weiteren Einkäufen
  • Botengängen zu Apotheke, Post, etc.

Falls Sie Interesse haben, das Angebot in Anspruch zu nehmen, freuen sich die Jugendlichen. Ihr Ziel ist es, Sie zu entlasten und das Infektionsrisiko für Sie zu vermindern.

Melden Sie sich daher gerne mit Ihren Wünschen oder bei weiteren Fragen unter einer der folgenden Nummern:

  • 0176/57969733 (Felix)
  • 0157/77801187 (Philip)
  • 0151/17274103 (Tim)

Wer ebenfalls unterstützen möchte, kann sich unter den genannten Telefonnummern melden oder eine E-Mail schicken an: langwasser(at)bistum-eichstaett(dot)de

Vergelt's Gott!